Virgin Galactic, ein Raumfahrtunternehmen der Virgin Group, hat in einem Live-Streaming-Event auf Youtube das Kabineninterieur seines ersten Spaceshiptwo-Fahrzeugs, VSS Unity, vorgestellt.

Das Interieur und die Sitze des Raumfahrzeugs wurden in Zusammenarbeit mit der britischen Designagentur Seymourpowell entworfen. Neben zwei Piloten bietet das Raumschiff Platz für bis zu sechs Reisende.

Jeder Liegesitz besteht aus Aluminium- und Kohlefaserherstellungstechniken mit den erforderlichen Gurtanordnungen.

Ein pilotgesteuerter Rückstellmechanismus positioniert Astronauten optimal, um die G-Kräfte beim Boosten und Wiedereintritt zu steuern, und gibt Kabinenraum frei, um eine uneingeschränkte Schwimmzone für Astronauten in der Schwerelosigkeit zu maximieren.

Einige andere Merkmale der Kabine umfassen persönliche Rückenlehnenbildschirme, die Astronauten mit Live-Flugdaten verbinden. 16 Kameras installiert, um hochauflösendes Filmmaterial und automatisierte Stimmungsbeleuchtung aufzunehmen.

Michael Colglazier, Vorstandsvorsitzender von Virgin Galactic, sagte: „Das Innere der Raumschiffkabine ist in vielerlei Hinsicht das Design-Herzstück der Astronautenreise, und was geschaffen wurde, wird den Tausenden, die fliegen werden, eine einzigartig tiefgreifende und transformierende Reise erleichtern und ermöglichen. ”

Das Design der Virgin Galactic-Kabine und die Raumfahrt können über eine Augmented Reality-fähige mobile App genutzt werden. Es kann kostenlos im App Store und im Play Store heruntergeladen werden.

Bildnachweis: Virgin Galactic

virgingalactic.com



Markus Wischenbart