Tortillas im Ofen – Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

0
43



In diesem Rezept werden wir gleichzeitig Milch und Wasser verwenden.

Wir schicken warme Flüssigkeit zu Mehl, fügen Zucker und Hefe hinzu.

Wir warten einige Minuten, bis die Hefe aktiviert ist, und kneten den Teig (vergessen Sie nicht, Salz, Pflanzenöl und Eiweiß hinzuzufügen).

Der fertige Teig klebt ein wenig, fetten Sie Ihre Hände zur Vereinfachung mit Öl ein (versuchen Sie, kein überschüssiges Mehl hinzuzufügen, um den Teig nicht zu verstopfen).

Wir lassen den Teig auf dem Vormarsch, in einer warmen Mine für 40-60.

Nach dem Proofing teilen wir den Teig in 12 gleiche Teile, runden ihn ab und schicken ihn auf ein Backblech (ich habe sechs Stücke auf zwei Blechen).

Lassen Sie den Teig nach 5 Minuten Schneiden ruhen.

Danach strecken wir jeden Rohling (direkt auf dem Blatt) zu einem kleinen Kuchen.

Die Kuchen mit Eigelb (mit einem Löffel Milch) schmieren und 20 Minuten stehen lassen.

Tragen Sie vor dem Backen eine Zeichnung auf (mit einem Messer, einer Gabel, wie Sie möchten) und bestreuen Sie sie mit Sesam (für einen Amateur).

Wir backen in einem vorgeheizten Ofen für 5-7 Minuten und stellen die Temperatur für Ihren Ofen auf den höchsten Wert ein, 235-250 Grad.



Lifestyle Holidays Vacation Club