Sterlet-Suppe – Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

0
103



Spülen Sie den Fisch unter fließendem Wasser.

Als nächstes müssen Sie kochendes Wasser über das Sterlet gießen (dieses Verfahren ermöglicht es Ihnen, Schleim schnell zu entfernen und das Reinigen des Fisches zu erleichtern).

Schleim und Schuppen vom Bauch und den Seiten des Fisches abkratzen.

Spülen Sie den Fisch gut unter fließendem Wasser.

Entfernen Sie Eingeweide, Filme, Knorpel vom Grat (das Entfernen des Akkords ist obligatorisch) und Kiemen.

Spülen Sie das Sterlet erneut unter Wasser.

Legen Sie den Fisch in einen Topf mit Wasser.

1 ganze Zwiebel und Karotte hinzufügen.

Wir stellen die Pfanne ins Feuer und warten, bis das Wasser kocht.

Piment hinzufügen.

Hitze auf ein Minimum reduzieren und 20 Minuten kochen lassen.

Entfernen Sie den Schaum während des Kochens.

Wir entfernen das gekochte Gemüse (es wird nicht mehr benötigt).

Wir überführen die Fischstücke in einen separaten Behälter.

Wir filtern die resultierende Brühe durch ein feines Sieb.

Schneiden Sie die Kartoffeln in große Stücke.

Schneiden Sie die Karotten in Ringe.

Zwiebel fein hacken.

Wir warten, bis die Brühe kocht und fügen gehackte Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln, Lorbeerblätter und 4-5 Pimenterbsen hinzu.

Salz nach Geschmack.

Die Kartoffeln weich kochen.

Wir legen Fischstücke in die Brühe (zuvor wurden sie vor dem Sieben in einen separaten Behälter überführt).

Pfeffer nach Geschmack.

Fügen Sie fein gehackten Dill hinzu.

20-30 Minuten einwirken lassen (aufbrühen).

Sterlet Suppe ist fertig!

Guten Appetit!



Lifestyle Holidays Vacation Club