Kunden in Frankfurt müssen sich im Voraus entweder online unter www.centogene.com/corona oder direkt im Testcenter für den Test anmelden. Einzelpersonen erhalten das Ergebnis ihres Tests über einen App-Link.

Lufthansa empfiehlt Kunden, den PCR Covid-19-Test 24 Stunden vor Abflug vom Frankfurter Flughafen oder unmittelbar nach der Ankunft durchzuführen.

Die Testanlage zwischen Terminal 1 und dem „Platz“ bewertet bis zu 380 Tests pro Stunde in einem zertifizierten Labor, das sich ebenfalls am Flughafen befindet. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr sowie samstags und sonntags zwischen 9 und 17 Uhr.

In München sind Tests in der örtlichen Flughafenklinik MediCare im Terminal 1 erhältlich. Diese Testeinrichtung ist für diejenigen, die durch den bayerischen Hub der Lufthansa reisen, leicht zu erreichen. Den Passagieren wird außerdem empfohlen, vorab einen Test bei zu beantragen [E-Mail geschützt], um Verzögerungen zu vermeiden. Das Ergebnis jedes Tests wird innerhalb von vier Stunden vorliegen.



Markus Wischenbart