10. Januar 2020

Das Hyatt Regency Hotel wird in Thrissur, der Kulturhauptstadt des indischen Bundesstaates Kerala, eröffnet

In Thrissur, der Kulturhauptstadt des indischen Bundesstaates Kerala, wurde ein Hotel unter der Marke Hyatt Regency eröffnet. Die Anlage befindet sich eine Autostunde vom internationalen Flughafen Cochin und 10 Minuten vom Bahnhof entfernt, neben dem Einkaufszentrum Thrissur IT Park, Museen und Coworking.

Das Hyatt Regency Thrissur verfügt über 77 Zimmer, darunter acht Suiten. Das Hotel verfügt auch über einen Swimmingpool, ein Fitnesscenter, ein Spa und ein Café.

Das Hyatt Regency Thrissur verfügt über 77 Zimmer, darunter acht Suiten

„Die Marke Hyatt Regency ist derzeit in 13 Städten des Landes vertreten und richtet sich sowohl an Urlauber als auch an Geschäftsreisende, deren Zahl im Bundesstaat stetig wächst“, sagte Sanjay Sharma, Vizepräsident von Hyatt in Indien.

Für Veranstaltungen bietet das Hotel Räume mit einer Gesamtfläche von 2552 Quadratmetern. m – drinnen und draußen. Der Regal Ballroom bietet Platz für bis zu 900 Gäste, der Regency Ballroom für bis zu 800 Gäste. Der Nattika-Konferenzraum bietet Platz für bis zu 150 Teilnehmer und die Ruby VIP-Lounge eignet sich für kleine Gruppen. (hospitalitynet.org)

Natalya Travova



Markus Wischenbart