Hilton hat seine flexiblen Stornierungsbedingungen zum 5. Juni aktualisiert, die laut eigenen Angaben „mehr Flexibilität bei Reisen während der Covid-19-Pandemie“ bieten.

Alle Reservierungen, die bis zum 31. August 2020 für ein zukünftiges Ankunftsdatum gebucht wurden, können bis 24 Stunden vor dem geplanten Ankunftsdatum kostenlos geändert oder storniert werden.

Beachten Sie auch, dass Reservierungen, die vor dem 12. März vorgenommen wurden (als die flexiblen Stornierungsbedingungen der Gruppe in Kraft traten), auch bis 24 Stunden vor dem geplanten Ankunftsdatum ohne Vertragsstrafe geändert oder storniert werden können, „solange Sie dies mindestens 24 Stunden tun vor Ihrem geplanten Ankunftsdatum, jedoch nicht später als am 31. August 2020 “.

Hilton sagt, dass bei einer Stornierung eines Tarifs, für den eine Vorauszahlung oder Anzahlung erforderlich war, „alles getan wird, um Ihre Rückerstattung so schnell wie möglich zu bearbeiten“, fügt jedoch hinzu, dass dies aufgrund des Zustroms von Stornierungen bis zu 30 dauern kann Tage.

Die aktualisierte Richtlinie finden Sie unter hilton.com/de/corporate/coronavirus/ sagt auch:

„Wenn Sie ein Hilton Honors-Mitglied sind und einen Vorverkaufskurs stornieren, erhalten Sie möglicherweise für jede stornierte Nacht ein kostenloses Nachtzertifikat. Kostenlose Nachtzertifikate können in unseren mehr als 6.100 Hotels weltweit verwendet werden.

„Aufenthalte müssen bis zum 31. August 2021 abgeschlossen sein. Anstelle einer Rückerstattung können Gäste ausgewählter Hotels einen Hotelgutschein erhalten, der für einen zukünftigen Aufenthalt in diesem Hotel einlösbar ist. Änderungen unterliegen Verfügbarkeits- und Preisunterschieden. “

Für diejenigen, die sich dafür entscheiden, ihren Aufenthalt zu beenden, Die Gruppe hat ein neues „Hilton CleanStay“ -Programm eingeführtDiese Maßnahmen umfassen ein Siegel, aus dem hervorgeht, dass seit der Reinigung kein Raum mehr betreten wurde, eine zusätzliche Reinigung von Bereichen mit starker Berührung, eine erhöhte Häufigkeit der Reinigung von öffentlichen Bereichen und die Bereitstellung von Desinfektionstüchern an Hoteleingängen und stark frequentierten Bereichen.

hilton.com



Markus Wischenbart