Four Seasons Hotels and Resorts hat mit „Lead With Care“ ein ganzheitliches Gesundheits- und Hygieneprogramm gestartet, das in allen Immobilien der Marke weltweit umgesetzt wird.

Die Hotelmarke hat einen speziellen Covid-19-Beirat eingerichtet, der aktuelle Verfahren erstellt, verbessert und überprüft sowie virtuelle und persönliche Schulungen durchführt, um eine effektive Umsetzung des Sicherheitsprogramms sicherzustellen. „Dies baut auf den frühen Erfahrungen des Four Seasons Hotels New York sowie der Four Seasons Hotels in Riad und Mumbai auf, in denen hochriskantes medizinisches Personal untergebracht wird, das an der Front der Covid-19-Pandemie kämpft“, sagte Four Seasons in eine offizielle Erklärung.

Die Beratungsvereinbarung von Four Seasons mit Johns Hopkins Medicine International (der globalen Abteilung des Gesundheits- und Forschungsleiters Johns Hopkins Medicine) umfasst den Wissensaustausch, um die Gesundheits- und Sicherheitsentscheidungen von Four Seasons während der sich entwickelnden Pandemiephase zu informieren.

Mitarbeiterschulungen, zusätzliche Protokolle zum Umgang mit Lebensmitteln sowie überarbeitete Belüftungssysteme und andere Back-of-the-House-Vorgänge werden im Rahmen des Programms „Lead With Care“ behandelt.

Die Four Seasons App und der Chat-Service ermöglichen es den Gästen, einen persönlichen Service mit begrenzten persönlichen Interaktionen zu genießen.

Die Mitarbeiter sind über die Krankheit und ihre Übertragung, die Normen zur sozialen Distanzierung, die Verwendung persönlicher Schutzausrüstung sowie die Überwachung und Unterstützung der körperlichen und geistigen Gesundheit gut informiert.

Darüber hinaus absolvieren sie ein Verhaltenstraining, um eine einfühlsame, persönliche Betreuung der Gäste ohne engen Kontakt und eingeschränkte persönliche Interaktion zu gewährleisten.

Andere Sicherheitsmaßnahmen umfassen auch:

  • Platzierung des Lead With Care-Kits in jedem Gästezimmer. Das Kit enthält Masken, Händedesinfektionsmittel und Desinfektionstücher. Zusätzliche Masken werden auf Anfrage geliefert.
  • Soziale Distanzierungsmaßnahmen, die in alle Dienste zum Schutz der Gäste eingebettet sind, einschließlich entsprechend verteilter Fitnessgeräte, modifizierter Spa-Menüs und -Dienste, kontaktlosem Check-in und Reinigungsservice.
  • Restaurants und Bars können mit reduzierter Kapazität betrieben werden, um soziale Distanzierung zu gewährleisten.
  • Fast alle Restaurants bieten nach Möglichkeit einen À-la-carte-Service mit digitalen Menüs. Der Speiseservice auf dem Zimmer umfasst die kontaktlose Zustellung außerhalb der Zimmer sowie eine nachhaltige Einwegverpackung.

John Davison, President und Chief Executive Officer von Four Seasons Hotels and Resorts, sagte: „Seit fast 60 Jahren setzt Four Seasons den globalen Standard für herausragende Leistungen in Bezug auf Gastfreundschaft und Service. „Lead With Care“ ist eine Fortsetzung dieses hohen Standards und baut auf dem starken Fundament des Vertrauens auf, das wir durch jahrzehntelange Erfahrung aufgebaut haben.

„Bei diesem neuen Programm geht es darum, echte Pflege und ein Höchstmaß an Service zu bieten, die Verfahren zum Schutz unserer Gäste, Bewohner und Mitarbeiter zu verbessern und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie sich sicher und beruhigt fühlen.“

fourseasons.com



Markus Wischenbart