30. Januar 2020

Liepaja ist die drittgrößte Stadt in Lettland und liegt an der Westküste des Landes nahe der Grenze zu Litauen

Die Radisson Hotel Group wird ein Hotel in Liepaja, der Küstenstadt Lettlands, eröffnen. Das Radisson Hotel Liepaja befindet sich in einem Art-Deco-Gebäude im Stadtzentrum und bietet 90 Zimmer. Die Entfernung zum internationalen Flughafen beträgt nur 8,5 km, zum Bahnhof 2 km.

Neben dem Restaurant und der Bar in der Lobby verfügt die Einrichtung über zwei Konferenzräume und zwei Banketträume, die für verschiedene Veranstaltungen, Feiern und Tagungen geeignet sind, sowie einen Fitnessraum und ein Spa.

„Heute bleiben wir die größte Kette von gehobenen Hotels in den baltischen Ländern. Lettland ist ein wichtiger Markt für uns und es wird unser erstes Hotel außerhalb von Riga sein, in dem derzeit sieben Hotels und ein Hotel im Bau sind “, sagte Eli Younes, Executive Vice President und Development Director der Radisson Hotel Group.

Das Portfolio des Unternehmens im Baltikum umfasst 20 Hotels, die bereits Gäste empfangen oder sich in der Entwicklung befinden. (radissonhotelgroup.com)

Natalya Travova



Markus Wischenbart