13. Februar 2020

Das größte Hotel in den Benelux-Ländern wird ab sofort Gäste in Amsterdam empfangen

Das neue nhow Amsterdam RAI Hotel wird in der niederländischen Hauptstadt eröffnet. Es wird das größte in den Benelux-Ländern (einschließlich Belgien, den Niederlanden und Luxemburg).

nhow.jpg

Das 24-stöckige Hotelgebäude besteht aus drei übereinander angeordneten Dreiecken. Sie symbolisieren die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Amsterdam. Bei der Gestaltung von Innenräumen ließen sich Designer von der internationalen Kultur inspirieren. Im Dekor sehen Sie Elemente wie indische Mandalas, für Mexiko traditionelle Schädel oder japanische Sakura.

nhow ___. jpg

Das Hotel befindet sich neben dem RAI Amsterdam Konferenzzentrum, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt und bietet 650 Zimmer. Im 23. Stock des Gebäudes befinden sich neun Konferenzräume.

nhow2.jpg

„Wir glauben, dass das Hotel ein aktiver Teil der Stadt sein und Kunst, interessante Menschen, gutes Essen und Abenteuer verbinden sollte. Touristen, Geschäftsreisende und Einheimische werden unser Eigentum lieben “, sagt German Spatt, General Manager von nhow Amsterdam RAI.

(brechentravelnews.com)

Maria Elsenbach



Markus Wischenbart