Aprikosenkuchen (Lieblingsrezept) – Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

0
86



1. Kalte Butter in Stücke schneiden.

Mahlen Sie Butter und Mehl mit Ihren Händen.

2. Mischen Sie das Ei mit Zucker und Salz.

Mehl und Butter hinzufügen und den Teig kneten.

Wir kneten den Teig nicht lange.

Einmal in einem Ball versammelt, fertig!

In Plastikfolie legen und 2 Stunden im Kühlschrank lagern.

Die ganze Nacht.

3. Schneiden Sie die Aprikosen in 1 * 1 cm große Würfel. Fügen Sie Zucker und Stärke hinzu.

Wir mischen.

4. Den Teig dünn ausrollen (4-5 mm).

Wir haben es in die Form gebracht.

Entfernen Sie den Überschuss an den Rändern.

Wir kleben den Teig mit einer Gabel.

Mit Maisstärke oder Mehl bestreuen. Wir verteilen die Füllung.

5. Machen Sie die Oberseite des Kuchens mit einem Geflecht. Den Kuchen mit einem Ei schmieren.

Mit Zucker bestreuen.

Wir backen bei 190 g, erhitzen die Ober- und Unterseite 20 Minuten lang bis sie goldbraun sind, bedecken sie dann mit Folie (wenn der Kuchen oben braun genug ist) und lassen die Heizung 10 Minuten lang von unten erhitzen.

Den Kuchen kalt schneiden!

GUTEN APPETIT!



Lifestyle Holidays Vacation Club